×

Im Stil von Lucky Luke zum grossen Olympia-Exploit

Die Bergeller Biathletin Irene Cadurisch hat eine bewegende Saison hinter sich. Aus einer Verletzung kommend holte sie sich an den Olympischen Spielen ein Diplom. Im Weltcup wollte es aber nicht wirklich laufen.

Comicfigur Lucky Luke zieht seine Pistole bekanntlich schneller als sein Schatten. Ganz so schnell ist Irene Cadurisch nicht. Seit den Olympischen Spielen in Pyeongchang weiss man aber: Sie ist schneller als jede ihrer Konkurrentinnen – und trifft auch noch. 46 Sekunden benötigte die 26-Jährige für ihre zehn Schüsse im Sprint der Frauen. Acht weniger als die Zweitschnellste. Obwohl sie auf der Loipe Zeit einbüsste, kam sie als Achte ins Ziel. Und das mit der Nummer 87, als letztgestartete Athletin.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.