×

In Arosa sind die Pferde los

Am Sonntag finden erstmals seit 2014 auf dem gefrorenen Obersee in Arosa wieder Pferderennen statt. Skijöring, Trabrennen, Flachrennen sowie Hürdenrennen warten auf die Zuschauer.

Südostschweiz
Freitag, 20. Januar 2017, 10:42 Uhr Pferderennen
Letztmals konnte 2014 auf dem See gestartet werden. Pressebild

Ein besonderes Highlight und Höhepunkt des ersten von zwei Renn-Sonntagen in Arosa ist das Hürdenrennen, welches das höchstgelegene der Welt ist.

Dass die Pferderennen auf dem Obersee stattfinden können, ist nicht selbstverständlich. Aufgrund des Wetterpechs fielen die vergangenen beiden Austragungen ins Wasser. Diesen Winter konnte indes bereits der Swiss Snow Walk & Run auf dem See gestartet werden.

Die Pferdesport-Events inmitten der verschneiten Bergwelt sind nun ein weiteres Highlight in Arosas Veranstaltungskalender.

Im Interview mit TV Südostschweiz stimmt OK-Präsidentin Martina Luzi auf die Pferderennen ein:

TV Südostschweiz, 20.01.2017.

(so)

Kommentar schreiben

Kommentar senden