×

Laax Open: Thönen einziger Schweizer im Slopestyle-Final

Im Halbfinal des Slopestyle-Bewerbs am Laax Open hat Moritz Thönen als einziger Schweizer reüssiert. Die in der Surselva lebende Zürcherin Isabel Derungs verpasste die Finalqualifikation knapp.

Südostschweiz
18.01.17 - 16:00 Uhr
Asylpolitik

Die Finnin Enni Rikajarvi und der Kanadier Sebastien Toutant haben am Mittwoch beim Laax Open die Halbfinals im Slopestyle gewonnen. Im Gegensatz zum Berner Oberländer Moritz Thönen schafften der Westschweizer Boris Mouton und die in der Surselva lebende Zürcherin Isabel Derungs den Einzug in die Finals vom Freitag nicht. Derungs fehlte dabei nur ein Wimpernschlag – um knapp vier Punkte schrammte sie an der Finalqualifikation vorbei.

Halfpipe-Spektakel am Donnerstag

Am Donnerstag stehen am Crap Sogn Gion die Halfpipe-Halbfinals auf dem Programm. Mit Iouri Podladtchikov, Pat Burgener, dem Davoser Christian Haller und Jan Scherrer haben die Schweizer Männer gleich vier Trümpfe in der Hand. Bei den Frauen hält Verena Rohrer die Schweizer Flagge hoch. (so)

Kommentieren
Wir bitten um euer Verständnis, dass der Zugang zu den Kommentaren unseren Abonnenten vorbehalten ist. Registriere dich und erhalte Zugriff auf mehr Artikel oder erhalte unlimitierter Zugang zu allen Inhalten, indem du dich für eines unserer digitalen Abos entscheidest.
Mehr zu Asylpolitik MEHR