×

Nur noch Elisa und Selina Gasparin im Nationalkader

Swiss-Ski hat die Kader-Selektionen der Biathleten für die Saison 2016/17 bekannt gegeben. Mit den Bündnerinnen Elisa und Selina Gasparin figurieren nur noch zwei Athletinnen im Kader der Nationalmannschaft.

Südostschweiz
05.04.16 - 16:03 Uhr
Asylpolitik

Der Oberwalliser Benjamin Weger, dessen bestes Weltcup-Resultat in der vergangenen Saison ein sechster Rang im Sprint von Presque Isle (USA) war, wurde ins A-Kader zurückgestuft.

Swiss-Ski. Kader-Selektion 2016/17. Nationalmannschaft: Elisa Gasparin (Jahrgang 1991, S-chanf, vorher Nationalmannschaft), Selina Gasparin (1984, S-chanf, NM). – A-Kader: Lena Häcki (1995, Engelberg, A), Mario Dolder (1990, Zeglingen, A), Benjamin Weger (1989, Geschinen, NM), Serafin Wiestner (1990, Trin Mulin, A). – B-Kader: Irene Cadurisch (1191, Maloja, C), Aita Gasparin (1994, Pontresina, A), Susi Meinen (1992, Boltigen, C), Jeremy Finello (1992, Vernier, B), Martin Jäger (1987, Vättis, C), Ivan Joller (1983, Stans, A).

 

Kommentieren
Wir bitten um euer Verständnis, dass der Zugang zu den Kommentaren unseren Abonnenten vorbehalten ist. Registriere dich und erhalte Zugriff auf mehr Artikel oder erhalte unlimitierter Zugang zu allen Inhalten, indem du dich für eines unserer digitalen Abos entscheidest.
Mehr zu Asylpolitik MEHR