×

Weltcup-Fixplatz für Thomas Tumler

Aktuell findet in Soldeu in Andorra das Finale der Europacupsaison 2013/14 statt. Der Samnauner Skirennfahrer Thomas Tumler hat dort am Dienstag seine Chance genutzt und sich für die kommende Saison einen Weltcup-Fixplatz ergattert.

Südostschweiz
Dienstag, 11. März 2014, 17:41 Uhr
Thomas Tumler.

Ski alpin. – Der 25-jährige Thomas Tumler (SC Samnaun) wurde am Dienstag im Riesenslalom hinter dem Österreicher Manuel Feller Zweiter und erzielte damit seinen dritten EC-Platz in dieser Saison. Wie Swiss Ski in einer Medienmitteilung schreibt, bedeutet sein zweiter Platz im letzten EC-Riesenslalom des Winters zugleich den zweiten Platz in der Riesenslalom-Disziplinenwertung – und damit einen Fixplatz im Weltcup 2014/15.

«Ich bin überglücklich, ist beim letzten Rennen alles aufgegangen», freute sich der B-Kaderathlet im Anschluss an das Rennen. Am Freitag steht der Super-G-Final auf dem Programm. In der Disziplinenwertung liegt der Samnauner aktuell auf dem vierten Rang.

«Mein Ziel ist es, dass ich auch im Super-G einen fixen Startplatz im Weltcup erhalte», so Tumler. Deshalb gibt es für den Samnauner nur eines: «Weiterhin Vollgas geben!»

Aktueller Stand im Overall Klassement

Im Overall-Klassement liegt Tumler vier Rennen vor Schluss auf Rang zwei, drei Punkte hinter dem aktuellen Leader, dem Franzosen Victor Muffat-Jeandet. Auf Rang drei folgt Teamkollege Nils Mani, mit 15 Punkten Rückstand auf Tumler. Ebenfalls in der Top10 vertreten sind Silvan Zurbriggen (Rang 7) sowie Gino Caviezel (Rang 8). (so)

Kommentar schreiben

Kommentar senden