×

Vielleicht zum letzten Mal

Vielleicht zum letzten Mal

Julia Suter bestreitet erstmals mit einem anderen Klub als Kloten-Dietlikon den Final. Mit Piranha Chur fordert die 30-Jährige ihren Ex-Verein heraus. Es könnte ihr letztes Spiel der Karriere sein.

Stefan
Salzmann
22.04.22 - 04:30 Uhr
Unihockey

Es gab Momente, da waren Julia Suters Gedanken an den Unihockey-Superfinal vom Samstag weit weg. Beispielsweise während der Qualifikation, weil danach die Karten bekanntlich neu gemischt werden. Aber auch während der schönsten Zeit des Jahres: den Play-offs. Bereits im Viertelfinal, als Berner Oberland mehr Gegenwehr leistete, als Suter und ihren Teamkolleginnen von Piranha Chur lieb gewesen war. 2:2 stand es nach vier Spielen. Die Serie stand auf Messers Schneide, doch die Churerinnen fanden einen Weg, um sich durchzusetzen.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!