×

Statt Rücktritt fordert sich Suter neu heraus

Statt Rücktritt fordert sich Suter neu heraus

Unihockeyspielerin Julia Suter will mit Piranha Chur zurück an die Spitze. Zuerst aber gegen ihren Ex-Verein in den Cup-Halbfinal einziehen.

Stefan
Salzmann
16.12.21 - 04:30 Uhr
Unihockey

Julia Suter verfolgt klare Prinzipien. Als im Oktober ihr Wechsel zu Piranha Chur bekannt wird, möchte sie noch nicht darüber sprechen. Zuerst will die Unihockeyspielerin auf dem Feld überzeugen, erst danach den Mund aufmachen – so ihre Devise. Zwei Monate später ist es dann aber so weit. Gerade erst ist die 31-Jährige mit der Schweizer Nationalmannschaft als WM-Bronzegewinnerin aus Schweden zurückgekehrt. Für Piranha Chur hat sie zuvor drei Ligaspiele und eine Cuppartie bestritten, dabei sechs Tore erzielt und fünf vorbereitet. Grund genug also, um darüber zu sprechen.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!