×

Präsident warnt, ist aber zuversichtlich

Präsident warnt, ist aber zuversichtlich

Chur Unihockey muss am Sonntag im Play-out-Halbfinal gegen Thun ran. Präsident Curdin Furrer ist zuversichtlich.

René
Weber
25.02.22 - 04:30 Uhr
Unihockey

Curdin Furrer spricht von einer «riesigen Enttäuschung». Der Präsident des NLA-Unihockey-Klubs Chur Unihockey hadert, was seinem Team am letzten Wochenende widerfahren ist. Mit den Niederlagen gegen Alligator Malans im Derby und zum Qualifikationsabschluss beim Tabellenzweiten Köniz, hat Chur den Einzug in die Play-offs in letzter Sekunde verpasst. «Der eine Punkt, der uns am Ende gefehlt hat, den hätten wir in der Qualifikation mehrfach gewinnen können, ja müssen», so Furrer.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!