×

Malans macht den Sack nicht zu

Alligator Malans vergibt die ersten beiden Matchbälle in der Play-off-Viertelfinalserie. Die Zuger behalten am Sonntagabend mit 5:4 in der Verlängerung das bessere Ende für sich.

Stefan
Salzmann
20.03.22 - 21:08 Uhr
Unihockey

Vielleicht war das alles viel zu einfach gegangen. Nicht nur vielleicht, bestimmt sogar. Diese 4:0- und 9:0-Siege in der Sporthalle Lust vor frenetischem Publikum in der vollen Heimstätte. Einzig unterbrochen durch den 12:3-Erfolg auswärts in Zug. Alles Siege für Alligator Malans. Kein Tor hatten die Zentralschweizer bis zum Sonntagabend in Maienfeld geschafft, wenigstens aber das frühzeitige Ausscheiden in dieser Play-off-Viertelfinalserie am Tag zuvor abwenden und damit den Schwung der Alligatoren mit drei Erfolgen in Serie brechen können.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!