×

Lust und Frust in der Sporthalle Lust

Alligator Malans gewinnt das Bündner NLA-Derby gegen Chur Unihockey mit 5:4. Nationalspieler Tim Braillard sorgt mit seinem Siegtreffer in der Verlängerung für grossen Jubel und Begeisterung.

René
Weber
21.02.22 - 04:30 Uhr
Unihockey

Sie ist zuversichtlich. Sie verbreitet gute Laune. Sie begrüsst Matchbesucher und Sponsoren. Es sei schön, den Leuten wieder ins Gesicht schauen zu können, erklärt Brigitte De Coi. Knapp 650 Zuschauerinnen und Zuschauer denken genauso wie die Präsidentin von Alligator Malans. Alle haben sie grosse Lust auf den ersten maskenfreien Besuch eines Unihockeyspiels in dieser Saison. Endlich wieder Normalität, sagt eine ältere Frau. So mache es wieder Spass, auf der Tribüne zu sitzen, ergänzt ihr Begleiter. 

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!