×

Knall bei Piranha Chur: Trainerduo verlässt den Klub vorzeitig

Knall bei Piranha Chur: Trainerduo verlässt den Klub vorzeitig

Der Unihockeyklub Piranha Chur löst das Trainermandat mit Jani Westerlund und Mikael Fernström im gegenseitigen Einvernehmen per sofort auf.

Südostschweiz
22.02.22 - 12:30 Uhr
Unihockey
Das Trainerduo Jani Westerlund (links) und Mikael Fernström verlässt Piranha Chur per sofort.
Das Trainerduo Jani Westerlund (links) und Mikael Fernström verlässt Piranha Chur per sofort.
Pressebild

Seit Ende Januar ist bekannt, dass die beiden Trainer Jani Westerlund und Mikael Fernström Piranha Chur nach nur einer Saison verlassen werden. Wie der Klub am Dienstag mitteilte, löst er das Trainermandat mit den beiden nun per sofort auf. Unüberwindbare Differenzen zwischen dem Team und dem Trainergespann würden eine weitere Zusammenarbeit verunmöglichen. Der Verein bedauere, diesen Entscheid treffen zu müssen. Sportchef Daniel Darms und der zukünftige Trainer der Nationalliga A, Simon Zopf, werden per sofort einspringen und das Team bis Ende der laufenden Saison übernehmen. (jac)

Kommentieren

Kommentar senden
Mehr zu Unihockey MEHR