×

Im wichtigsten Saisonspiel passt nichts zusammen

Piranha Chur verliert den Final mit 0:9 gegen Kloten-Dietlikon. Corin Rüttimann und Julia Suter finden klare Worte nach der Niederlage. Für Suter war es nach einer langen Karriere die letzte Partie.

Stefan
Salzmann
25.04.22 - 04:30 Uhr
Unihockey

Die Wortwahl ist verschieden, der Inhalt aber gleich. Die Spielerinnen von Piranha Chur und Trainer Simon Zopf finden klare Worte nach der 0:9-Klatsche gegen Kloten-Dietlikon im Superfinal. «Wir wurden 60 Minuten lang vorgeführt», bringt es Stürmerin Julia Suter auf den Punkt. Captain Corin Rüttimann spricht von «kollektivem Versagen». Und Zopf attestiert aber auch den Gegnerinnen Stärke: «Sie haben uns knallhart bestraft.»

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!