×

Piranha Chur holt finnisch-schwedisches Trainergespann

Piranha Chur holt finnisch-schwedisches Trainergespann

Der Unihockeyverein Piranha Chur engagiert den Finnen Jani Westerlund und den Schweden Mikael Fernström als Trainer.

Südostschweiz
vor 4 Monaten in
Unihockey

Ein skandinavisches Duo übernimmt das Zepter der Unihockey-Frauen von Piranha Chur, wie der Verein am Dienstag bekannt gab. Mit Jani Westerlund und Mikael Fernström übernehmen zwei ausgewiesene Unihockeykenner das Traineramt, die das Schweizer und insbesondere das Bündner Unihockey bestens kennen.

Sie ersetzen damit Mark von Rooden, dessen Abgang vor rund einem Monat bekannt wurde:

Meistermacher und Nati-Trainer

Der Finne Jani Westerlund trainierte zwischen 1996 und 2000 den damaligen Serienmeister Rot-Weiss Chur und war von 1999 bis 2002 zudem als Nationaltrainer tätig. Dabei führte er das Schweizerteam zweimal zu WM-Bronze. Nach diversen Tätigkeiten für den finnischen Landesverband wechselte er 2017 als Cheftrainer zu Chur Unihockey. Zuletzt war er 2019/20 für das NLB-Fanionteam des UHC Sarganserland tätig.

Mikael Fernström, welcher früher für die damaligen Churer Vereine Torpedo und Rot-Weiss spielte, wechselte später ins Trainerbusiness und stand Westerlund bereits während dessen letzter Amtszeit bei Chur Unihockey zur Seite. (krr)

Kommentieren

Kommentar senden
E-Paper
Folge uns auf Social Media!
Immer up-to-date mit den besten News aus der Medienfamilie Südostschweiz.
Nicht mehr fragen