×

Alligator Malans verliert nach 2:0-Führung

Alligator Malans verliert nach 2:0-Führung

Hat Malans die erste Partie des Playoff-Halbfinlas gegen Köniz in den Schlussminuten noch drehen können, so verlieren die Bündner am Montagnachmittag das zweite Match im Schlussdrittel mit 2:6.

Südostschweiz
vor 6 Monaten in
Unihockey

Nach dem erfolgreichen Start von Alligator Malans in die Halbfinalserie gegen Floorball Köniz am Samstag (7:5), erwarteten die Berner die Mannschaft von Pius Caluori zur Revanche.

Am Samstag drehte Malans die Partie in den letzten zehn Spielminuten. Bis zur 50. Minute lagen die Bündner stets in Rückstand, drehten aber die Partie dank vier Toren von Joel Friolet (2), Markus Holenstein und Simon Nett zum 7:5 (2:2, 1:3, 4:0).

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!

Tagespass

CHF 2.00
Jetzt kaufen

Digital-Abo

Immer aktuell informiert über die Region

CHF 2.25
/ Woche
CHF 9.00 / MONAT
Jetzt abonnieren
E-Paper
Kein Plan für's Wochenende?
Dann gleich den neuen "Südostschweiz"-Freizeit-Newsletter checken!
Nicht mehr fragen