×

Zu früh, zu viel Verantwortung

Zu früh, zu viel Verantwortung

Piranha Chur scheitert im Play-off-Viertelfinal. Für die jungen Talente kam alles noch etwas zu früh.

Stefan
Salzmann
vor 6 Monaten in
Unihockey
Kommentar

Aus und vorbei. Am Samstagabend ging die Saison für Piranha Chur zu Ende. So früh wie schon lange nicht mehr. Der mehrfache Titelgewinner der vergangenen Jahre scheiterte im vierten Spiel des Play-off-Viertelfinals an Red Ants Rychenberg Winterthur – und dies gleich mit 4:8. Deutlich und keineswegs unverdient. Der Qualifikationssechste und somit klare Aussenseiter aus Winterthur gewann drei von vier Partien in dieser Serie, lag mit Ausnahme des ersten Spiels die meiste Zeit über in Führung und steht somit folgerichtig im Halbfinal.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!

Tagespass

CHF 2.00
Jetzt kaufen

Digital-Abo

Immer aktuell informiert über die Region

CHF 2.25
/ Woche
CHF 9.00 / MONAT
Jetzt abonnieren
E-Paper
Folge uns auf Social Media!
Immer up-to-date mit den besten News aus der Medienfamilie Südostschweiz.
Nicht mehr fragen