×

«Spielen wir so weiter, kommt es gut»

«Spielen wir so weiter, kommt es gut»

Alligator Malans startet morgen Mittwoch in die Play-off-Serie gegen Rychenberg Winterthur. Das Viertelfinale soll auf dem Weg zum Titel nur Zwischenstation sein. Die Ausgangslage ist gut. Doch Trainer Pius Caluori weiss, dass mit den Play-offs alles wieder von vorne beginnt.

Stefan
Salzmann
vor 6 Monaten in
Unihockey

Auf Platz 2 hat Alligator Malans die Qualifikation in der Nationalliga A inklusive Master Round beendet. Und dabei die grössten Favoriten wie Wiler-Ersigen und GC besiegt. Die Form stimmt, die Kaderbreite ebenso. Trainer Pius Caluori kann es sich aktuell gar leisten, auf einen Weltklassespieler wie Lukas Veltsmid zu verzichten.

Pius Caluori, die Qualifikationsphase ist vorbei. Welches Zwischenfazit ziehen Sie als Trainer von Alligator Malans vor dem Start der Play-offs?

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!

Tagespass

CHF 2.00
Jetzt kaufen

Digital-Abo

Immer aktuell informiert über die Region

CHF 2.25
/ Woche
CHF 9.00 / MONAT
Jetzt abonnieren
E-Paper
Folge uns auf Social Media!
Immer up-to-date mit den besten News aus der Medienfamilie Südostschweiz.
Nicht mehr fragen