×

Piranha trifft im Champions Cup Halbfinal auf Tschechinnen

Gestern Samstagabend fand die Auslosung des IFF Champions Cups 2021 in Winterthur statt. Piranha Chur wird am 9. Januar auf SC Tempish Vítkovice aus Tschechien treffen.

Südostschweiz
Sonntag, 27. September 2020, 09:52 Uhr Champions Cup 2021
Unihockey Piranha Chur
Im Champions Cup Halbfinal im Januar trifft Piranha Chur auf SC Tempish Vítkovice.
ARCHIV/THEO GSTÖHL

In der ersten Pause des Meisterschaftsspiels HC Rychenberg Winterthur gegen SV Wiler-Ersigen ging am Samstag in der AXA Arena die Auslosung des Champions Cups 2021 über die Bühne. Am gleichen Ort werden am 9./10. Januar 2021 die besten Frauen- und Männer-Teams der vier Top-Nationen Schweden, Finnland, Schweiz und Tschechien gegeneinander spielen. Der Schweizer Qualifikationssieger 2019/20 SV Wiler-Ersigen trifft im Halbfinal auf IBF Falun aus Schweden, wie Swiss Unihockey mitteilt. Bei den Frauen vertritt Piranha Chur wie 2018 die Schweiz. Der Gegner im Halbfinal heisst SC Tempish Vítkovice aus Tschechien.

Die Halbfinals in der Übersicht:

Frauen
Pixbo Wallenstam (SWE) – Porvoon Salibandyseura (FIN)
Piranha Chur (SUI) –  1. SC TEMPISH Vítkovice (CZE)

Männer
SC Classic (FIN) – Technology Florbal Mladá Boleslav (CZE)
IBF Falun (SWE) – SV Wiler-Ersigen (SUI)

Die Teams aus den Weltmeister- und Vizeweltmeister-Nationen waren als Nummer eins und zwei gesetzt. Bei den Frauen konnten deshalb Piranha Chur sowie Pixbo Wallenstam aus Schweden, und bei den Männern SC Classic aus Finnland und IBF Falun aus Schweden nicht schon im Halbfinal aufeinandertreffen.

Die Halbfinals werden am Samstag, 9. Januar, ausgetragen. Am Sonntag, 10. Januar, finden der Final und das Spiel um Platz 3 statt.

Anfangs November werde entschieden, ob der Champions Cup aufgrund der Covid-19-Situation durchgeführt werden könne, heisst es in der Mitteilung weiter. (hin)

Kommentar schreiben

Kommentar senden