×

Wenn Gentiana Behluli trifft, freut sich Arina Loher

Piranha Chur startet mit einem 8:5-Sieg gegen Skorpion Emmental Zollbrück in die Unihockeysaison. Zu überzeugen vermag die 18-jährige Neuverpflichtung Gentiana Behluli – mit ihren Toren und ihrem Jubel.

Einstand nach Mass: Gentiana Behluli trifft beim ersten Heimspiel der Saison für Piranha Chur doppelt. Bild Theo Gstöhl

Es ist Anfang Januar. Im Cup-Halbfinal trifft Piranha Chur zu Hause auf Laupen. Bereits mit 4:0 führen die Bündnerinnen, als die 18-jährige Gentiana Behluli ihren grossen Auftritt hat. Gleich reihenweise umkurvt sie ihre Gegnerinnen wie Slalomstangen und trifft zum 1:4. Auch wenn die Zürcherinnen bei der 4:9-Niederlage chancenlos bleiben, die Freude bei Behluli ist gross. Beim Torjubel wendet sie sich der Tribüne in der Gewerblichen Berufsschule Chur zu und formt mit ihren Armen und Händen den Buchstaben A.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.