×

Rensch-Schwestern wechseln nach Burgdorf

Luana und Chiara Rensch von Piranha Chur spielen nächste Saison bei Ligakonkurrent Wizards Bern Burgdorf. Die Beiden folgen ihrem ehemaligen Trainer Mico Torri nach Bern.

Südostschweiz
Freitag, 20. März 2020, 08:47 Uhr Unihockey
Verteidigerin Luana Rensch kam in der Saison 2016/17 zu ihren ersten Einsätzen in der NLA.
THEO GSTÖHL

Die Rensch-Schwestern, die den Bündner NLA-Unihockey-Verein Piranha Chur per sofort verlassen, spielen in der kommenden Saison für den Ligakonkurrenten Wizards Bern Burgdorf.

Für die 19-jährige Luana Rensch und ihre drei Jahre ältere Schwester Chiara Rensch kommt es dort zum Wiedersehen mit dem Bündner Mirco Torri. Der ehemalige Piranha-Chur-Meistercoach ist seit zwei Jahren Cheftrainer des aufstrebenden Berner NLA-Vereins. (rw)

Kommentar schreiben

Kommentar senden