×

Alligator-Goalie Wittwer vor Länderspiel-Debüt

Nationaltrainer David Jansson hat das Aufgebot für das Trainingscamp und die drei Länderspiele an der Euro Floorball Tour (EFT) im November in Finnland bekannt gegeben. Erstmals im Kreis der Nationalmannschaft mit dabei ist Alligator-Malans-Goalie Jonas Wittwer.

Südostschweiz
Donnerstag, 17. Oktober 2019, 12:50 Uhr Unihockey
Jonas Wittwer könnte im November an der Euro Floorball Tour sein Länderspiel-Debüt geben.
OLIVIA AEBLI-ITEM

Nach den Frauen an diesem Wochenende bestreiten die Männer zwischen dem 8. und 10. November die Euro Floorball Tour. Am Donnerstag nun hat Nationaltrainer David Jansson den Kader für den Zusammenzug bestimmt. Mit dabei ist erstmals Goalie Jonas Wittwer von Alligator Malans. Auch Claudio Mutter von Wiler-Ersigen wurde zum ersten Mal aufgeboten.

Verdient hat sich Wittwer das Aufgebot mit starken Leistungen im Klub. «Er hatte einen guten Saisonstart und spielte auch letzte Saison sehr stabil. Er hat eine interessante und kompetitive Attitüde. Wir denken, seine Stärken könnten gut passen gegen die besten Spieler der Welt», lässt sich Jansson in einer Verbandsmitteilung zitieren.

Begleitet wird Wittwer bei seinem Nati-Debüt von den Klubkollegen Kevin Berry, Christoph Camenisch und Dan Hartmann. Von Chur Unihockey hat kein Spieler ein Aufgebot erhalten. (krt)

Aufgebot Männer: 8. bis 10. November EFT in Finnland
Torhüter:

Pascal Meier (GC Unihockey), Jonas Wittwer (UHC Alligator Malans)
Feldspieler:
Kevin Berry, Christoph Camenisch, Dan Hartmann (UHC Alligator Malans), Nicola Bischofberger, Jan Bürki, Claudio Mutter, Marco Louis (SV Wiler-Ersigen), Nils Conrad (HC Rychenberg Winterthur), Manuel Engel (Växjö Vipers SWE), Luca Graf, Claudio Laely, Joël Rüegger, Christoph Meier, Paolo Riedi (GC Unihockey), Stefan Hutzli, Manuel Maurer (Floorball Köniz), Patrick Mendelin (Unihockey Basel Regio), Tim Braillard, Jan Zaugg (Mullsjö AIS SWE), Michael Schiess (UHC Waldkirch-St. Gallen)

Kommentar schreiben

Kommentar senden