×

Malanser Geduld zahlt sich aus

Alligator Malans entscheidet das erste Derby der Saison gegen Chur Unihockey mit 4:1 für sich. Die Herrschäftler behalten gegen eine gut organisierte Churer Abwehr die Nerven und gewinnen verdient.

Die 50. Minute entschied das erste Bündner-Unihockey-Derby der Saison 2019/2020. Es war die Minute, die zeigte, wie nahe Sieg und Niederlage im Unihockey beieinanderliegen. Der Churer Manuel Rieder erhielt auf der rechten Seite den Ball, konnte sich im eins gegen null gegen Alligator-Torhüter Jonas Wittwer versuchen. Er lupfte den Ball geschickt über den Malanser Torhüter, der aber in extremis rettete.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.