×

Piranha braucht «Zustupf» für den Champions Cup

Piranha Chur möchte nach Schweden an den Champions Cup reisen. Dafür haben sie nun zum Crowdfunding aufgerufen.

Südostschweiz
Dienstag, 20. November 2018, 04:30 Uhr Crowdfunding Aktion
Unihockey Piranha
Die Frauen von Piranha Chur möchte Ihre Reise nach Schweden durch Crowdfunding finanzieren.
YANIK BÜRKLI

Mit dem Meistertitel in der Saison 2017/18 hat sich Piranha Chur für den Champions Cup qualifiziert. Um am Champions Cup teilzunehmen entstehen für Piranha Chur Kosten von umgerechnet 26'000 Franken, schreiben der Klub auf ihrer Website. Um diese Reise zu finanzieren ruft der Verein zum Crowdfunding auf.

Entstanden sei das Ganze auf lustige Weise, sagt Laetitia Ulber von der Geschäftsstelle Piranha. Zwei Studentinnen seien auf die Trainer zugekommen und hätten gesagt, dass sie das Crowdfunding gerne als Diplomarbeit durchführen würden.

Kleine Vereine, wie Piranha seien natürlich froh um jedes Sponsoring. «Es ist immer schön wenn Piranha Meister wird, aber solche Reisen wie beispielsweise jene an den Champions Cup sind einfach sehr teuer», erklärt Ulber.

Das Team selber und der Verein hätten sich über die Idee sehr gefreut, sagt Ulber. Es habe bereits neun Spenden auf dem Konto. Der erste Schritt zum Ziel von 10'000 Franken ist also gemacht.

Die Aktion sei eine gute Sache und für die Frauen von Piranha sicher eine gute Anerkennung, sagt Ulber abschliessend.

Kommentar schreiben

Kommentar senden