×

Hammerlos für Alligator Malans

Am Dienstagmittag sind die Paarungen des Cup-Halbfinals ausgelost worden. Von den verbliebenen Bündner Vertretern dürfte Alligator Malans am stärksten gefordert werden.

Südostschweiz
Dienstag, 20. November 2018, 12:17 Uhr Cup-Halbfinal
Im Cup-Halbfinal könnte es zum Duell zwischen Alligator Malans und dem SV Wiler-Ersigen kommen.
YANIK BÜRKLI

Mit überzeugenden Auftritten im Cup-Viertelfinal haben sich Piranha Chur und Alligator Malans am Wochenende das Ticket für die Cup-Halbfinals gesichert. Während die Churer Frauen gegen B-Ligist Lejon Zäziwil den erwartet klaren Sieg (11:0) feierten, schenkte auch Alligator Malans Widersacher Thun ein «Stängeli» ein (10:4).

Piranha im Losglück

Am Dienstagmorgen nun hat Swiss Unihockey die Halbfinal-Paarungen ausgelost. Gut meinte es das Los erneut mit Piranha Chur. In der Runde der letzten Vier treffen die Bündnerinnen auf den einzigen verbliebenen B-Ligisten Sportiva Unihockey Mendrisiotto. 

Deutlich schwierige dürfte die Vorschlussrunde für Alligator Malans werden, die auf den Sieger der Partie zwischen Wiler-Ersigen und GC Unihockey treffen. Die Topteams aus dem Emmental und Zürich duellieren sich am 16. Dezember um den letzten Platz im Halbfinal.

Im Ligacup, dem Cup-Bewerb der Kleinfeld-Teams, befindet sich Blau-Galb Cazis auf bestem Weg, erneut in den Final einzuziehen. Im Halbfinal treffen die Bündner mit dem UHC Kappelen indes auf den stärkstmöglichen Rivalen. Vergangene Saison setzte sich Cazis gegen die Berner aber sowohl im Cupfinal wie auch im Playofffinal durch.

Alle Spiele werden am 12. Januar ausgetragen.

Die Cup-Halbfinals im Überblick

Frauen

  • Sportiva Unihockey Mendrisiotto – Piranha Chur
  • UHC Kloten-Dietlikon Jets – UHV Skorpion Emmental
  • Unihockey Team Semsales – UH Rüttenen (Kleinfeld)
  • UHC Cevi Gaossau – UHC Oekingen (Kleinfeld)

Männer

  • Unihockey Tigers – Floorball Köniz
  • UHC Alligator Malans – SV Wiler-Ersigen/GC Unihockey
  • UHC Nuglar United – DT Bäretswil Unihockey (Kleinfeld)
  • UHC Kappelen – Blau-Gelb Cazis (Kleinfeld)

Kommentar schreiben

Kommentar senden