×

Eine Rückkehr mit hohen Erwartungen

Géraldine Rossier ist der gewichtigste Neuzugang bei Piranha Chur. Die 30-jährige Igiserin hat…

Der erste Einsatz nach der Rückkehr zu Piranha Chur wird einer nach dem Geschmack von Géraldine Rossier. «Ich mag Spiele, bei denen es um etwas geht und es nur Gewinnen oder Verlieren gibt», erklärt sie. Sechs Jahre war sie zuletzt insgesamt weg, spielte in Schweden und eine Saison beim Ligakonkurrenten Rychenberg Winterthur. Zurück bei ihrem Stammklub, bei dem sie die gesamte Juniorinnenabteilung durchlaufen und fünf Saisons im NLA-Team verbracht hat, möchte «Schäri» nun wieder Titel holen. «Ich habe seit sechs Jahren keinen Pokal mehr gewonnen. Der Hunger danach ist riesig», sagt sie.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.