×

Trainerduo verlässt Piranha Chur

Nach nur einer Saison muss Piranha Chur die beiden Trainer Jani Westerlund und Mikael Fernström ersetzen. Die Nachfolge werde bald kommuniziert.

Südostschweiz
27.01.22 - 11:23 Uhr
Sport
Das Trainerduo Jani Westerlund (links) und Mikael Fernström verlässt Piranha Chur nach nur einer Saison.
Das Trainerduo Jani Westerlund (links) und Mikael Fernström verlässt Piranha Chur nach nur einer Saison.
Pressebild

Das Trainerduo Jani Westerlund und Mikael Fernström verlässt Piranha Chur auf eigenen Wunsch per Ende Saison. Das hat der Klub am Donnerstag bekannt gegeben. 

Für Mikael Fernström sei es nebst der Führung seines Hotels nicht mehr möglich, die nötige Zeit für eine weitere Saison aufzubringen. Auch bei Jani Westerlund lasse sich aus beruflichen Gründen der zusätzliche Aufwand des Trainerjobs nicht mehr stemmen. Piranha Chur bedauert den Entscheid der beiden Trainer. Gemäss der Mitteilung konnten die beiden in der laufenden Spielzeit bereits einiges bewirken und das Team sichtbar weiterentwickeln. Der Unihockeyklub habe aber vollstes Verständnis für die beiden.

Bereits im Dezember hätten die Trainer dem Klub von ihren Absichten erzählt. Piranha Chur begann darauf hin, nach einer neuen Lösung zu suchen. Diese sei bereits weit fortgeschritten und werde zu gegebener Zeit kommuniziert. (jac)

Kommentieren
Kommentar senden
Mehr zu Sport MEHR