×

Wird St. Moritz zum Präzedenzfall?

Wird St. Moritz zum Präzedenzfall?

Der Skiweltcup in zehn Tagen in St. Moritz steht auf der Kippe. In unermüdlicher Arbeit versucht OK-Präsident Martin Berthod alles, um Bund und Kanton für eine Sondergenehmigung zu überzeugen.

01.12.21 - 13:32 Uhr
Ski alpin

Er sei immer positiv, meint Martin Berthod, der seit Montag und wohl noch einen beträchtlichen Teil dieser Woche einen Sitzungsmarathon zu absolvieren hat. Der OK-Präsident der Weltcuprennen unternimmt alles, um die Super-G-Rennen am 11. und 12. Dezember in St. Moritz durchführen zu können. Er wolle sich nicht den Vorwurf anhören müssen, nicht jede Möglichkeit in Erwägung gezogen zu haben. Und dies, obwohl die Sache eigentlich klar scheint. Die Rennen sind, stand heute, eher unwahrscheinlich als wahrscheinlich.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!