×

Im Sog des Bruders

Im Sog des Bruders

Sandro und Livio Simonet gehören im kommenden Winter beide einem Kader von Swiss-Ski an. Während Ersterer den Aufstieg in die Nationalmannschaft schaffte, hat sich Zweiterer zurückgekämpft. Ziele verfolgen sie beide – aber nicht die gleichen. 

Stefan
Salzmann
vor 1 Monat in
Ski alpin

Sie sind keine Einzelfälle. Sandro und Livio Simonet. Die Brüder aus Tiefencastel. In den Ski-Alpin-Kadern von Swiss Ski stehen sieben weitere Geschwisterpaare. Nur Zufall? Wohl kaum. Aber davon ausgehen, dass gleich ein Familienduo den Sprung an die nationale Spitze des Skirennsports schafft, kann man auch nicht. Speziell schön sei es deshalb durchaus, sagen die beiden. Geplant haben sie es aber nicht. Wie auch … Beim Gedanken daran müssen sie lachen.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!

Tagespass

CHF 2.00
Jetzt kaufen

Digital-Abo

Immer aktuell informiert über die Region

CHF 2.25
/ Woche
CHF 9.00 / MONAT
Jetzt abonnieren
E-Paper
Leckeres zMorga gefällig?
Mit unserem Newsletter «zMorga» kommen die wichtigsten News aus der Region pünktlich zum Frühstück direkt in die Inbox, gratis!
Nicht mehr fragen