×

Vielseitig wie ein Schweizer Sackmesser

Vielseitig wie ein Schweizer Sackmesser

Swiss-Ski kann mit breiter Brust auf die am Montag beginnende Ski-WM in Cortina d’Ampezzo blicken. 13 verschiedene Podestfahrer geben Alpin-Direktor Walter Reusser ein sehr gutes Gefühl.

Agentur
sda
vor 2 Monaten in
Ski alpin

Vieles ist unwägbar in Coronazeiten. Auf die Schweizer Athletinnen und Athleten war aber Verlass. Elf Siege und insgesamt 36 Podestplätze stehen nach 47 der 71 Weltcuprennen zu Buche. Als die letzte Saison nach 66 Rennen abgebrochen wurde, waren es 46 Podestplätze mit elf Siegen. Vor der WM lässt sich festhalten: Der Schweizer Verband hat die Slalomstangen auf dem Weg zum Höhepunkt exzellent umkurvt. Er schlängelte sich von Erfolg zu Erfolg.