×

Schweizerinnen im zweiten Training zurück

Schweizerinnen im zweiten Training zurück

Die Schweizer Speed-Spezialistinnen kommen im zweiten Training zur Weltcup-Abfahrt in St. Anton nicht auf Touren. Als Beste der Swiss-Ski-Vertreterinnen klassiert sich Corinne Suter im 17. Rang.

Agentur
sda
vor 1 Woche in
Ski alpin
Corinne Suter kam im zweiten Training zur Abfahrt in St. Anton noch nicht auf Touren
Corinne Suter kam im zweiten Training zur Abfahrt in St. Anton noch nicht auf Touren
KEYSTONE/AP/Marco Trovati

Suter verlor 1,04 Sekunden auf die Bestzeit der Tschechin Ester Ledecka. Ledecka gewann kurz vor Weihnachten im Super-G von Val d'Isère ihr zweites Weltcup-Rennen und könnte am Samstag in Österreich zum zweiten Mal in einer Abfahrt nach Lake Louise im Dezember 2019 triumphieren.

Am Vortag hatte Lara Gut-Behrami noch die beste Zeit aufgestellt. Im zweiten Training musste sich die Tessinerin mit einem Rückstand von 1,30 Sekunden mit 24. Rang begnügen. Zwischen Suter und Gut-Behrami klassierten sich noch Joana Hählen (18.) und Jasmine Flury (20.).

In St. Anton bestreiten die Frauen nach der Abfahrt am Sonntag noch einen Super-G. Letztmals hatte der Weltcup 2013 im Skiort in den Tiroler Alpen gastiert.

Kommentieren

Kommentar senden