×

Jankas starker Abschluss in der Abfahrt

Carlo Janka beendet die Abfahrtssaison mit einem Podestplatz. Der Bündner wird in Kvitfjell hinter dem Österreicher Matthias Mayer und dem Norweger Aleksander Kilde und vor Beat Feuz Dritter.

Agentur
sda
Samstag, 07. März 2020, 12:30 Uhr Bern
Carlo Janka sicherte sich seinen zweiten Abfahrts-Podestplatz in diesem Winter
Carlo Janka sicherte sich seinen zweiten Abfahrts-Podestplatz in diesem Winter
KEYSTONE/AP/Gabriele Facciotti

Janka beendete damit die Saison, wie er sie begonnen hatte. Schon beim Auftakt im November in Lake Louise war er in der Abfahrt Dritter geworden.

Janka war in Kvitfjell sechs Hundertstel schneller als Feuz, der nach der Absage des Finales in Cortina d'Ampezzo vorzeitig zum dritten Mal in Folge als Gewinner der Disziplinenwertung festgestanden hatte. Mauro Caviezel wurde auf der Olympia-Strecke von 1994 Siebter.

Mayer siegte zum vierten Mal in der zu Ende gehenden Saison, zum zweiten Mal in der Abfahrt nach seinem Triumph in Kitzbühel. Der Österreicher war 14 Hundertstel schneller als Kilde, der wieder die Führung in der Weltcup-Gesamtwertung vom Franzosen Alexis Pinturault übernahm.

Kommentar schreiben

Kommentar senden