×

Marc Digruber mit Kreuzbandriss out

Für den österreichischen Slalomspezialisten Marc Digruber ist die Saison frühzeitig zu Ende.

Agentur
sda
Sonntag, 09. Februar 2020, 10:33 Uhr Ski alpin
Marc Digruber muss lange aufs Skifahren verzichten
Marc Digruber muss lange aufs Skifahren verzichten
KEYSTONE/ANTHONY ANEX

Der Niederösterreicher zog sich am Samstag im Slalom in Chamonix auf der Fahrt zu Platz 21 einen Riss des vorderen Kreuzbandes im linken Knie zu. Der 31-Jährige wurde noch am Sonntag operiert. Digrubers bestes Weltcup-Resultat ist der 4. Platz, den er im Dezember 2016 in Val d'Isère realisiert hat.

Kommentar schreiben

Kommentar senden