×

Drei Bündner reisen an die Junioren-WM

Für die Junioren-Weltmeisterschaften in Val di Fassa (18. bis 27. Februar) stehen mit Selina Egloff, Stephanie Jenal und Fadri Janutin drei Bündner im Aufgebot von Swiss Ski.

Südostschweiz
Freitag, 08. Februar 2019, 14:19 Uhr Ski alpin
SYMBOLBILD KEYSTONE

Während die «Grossen» derzeit an den Titelkämpfen im schwedischen Are um internationale Meriten fahren, stellt Swiss Ski bereits die Weichen für die kommenden Junioren-Weltmeisterschaften zwischen dem 18. und 27. Februar im italienischen Val di Fassa.

Am Freitag wurde das Aufgebot mit je acht Frauen und Männern publik gemacht. Mit Selina Egloff, Stephanie Jenal und Fadri Janutin fanden drei Bündner Platz im Aufgebot.

Das Aufgebot von Swiss Ski

Frauen

Danioth Aline (Gotthard-Andermatt)
Egloff Selina (Lischana Scuol)
Etzensperger Lindy (Brigerberg)
Good Nicole (Sardona Pfäfers)
Jenal Stephanie (Samnaun)
Kolly Noémie (La Berra)
Rast Camille (Vétroz)
Suter Juliana (Stoos)

Männer

Bissig Semyel (Beckenried-Klewenalp)
Boisset Arnaud (Bagnes)
Iten Matthias (St. Jost Oberägeri)
Janutin Fadri (Obersaxen)
Mettler Josua (SSC Toggenburg)
Ochsner Cedric (Hausen am Albis)
Rösti Lars (St. Stephan)
Sparr Maurus (Bühler)

Kommentar schreiben

Kommentar senden