×

Janka: «Dort anknüpfen, wo ich im März 2017 aufgehört habe»

In der ganzen letzten alpinen Skisaison hat Carlo Janka kein Weltcuprennen bestreiten können. Nun…

Es ist der Samstag, 6. Oktober, am frühen Morgen. Die einem Kader angehörenden Swiss-Ski-Athleten sowie Trainer und Betreuer haben sich im Air Force Center in Dübendorf eingefunden, um für die alpine Ski-Saison 2018/19 das neue Material von den jeweiligen Ausrüstern und Partnern von Swiss-Ski in Empfang zu nehmen. Es herrscht keine Hektik. Recht gemütlich lassen sich die Skicracks ihre Utensilien aushändigen.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.