×

Caviezel bester Schweizer – auch Odermatt überzeugt

Beim letzten Super-G dieser Saison haben Mauro Caviezel mit Rang sieben und Marco Odermatt mit Rang elf Grund zur Freude. Der Sieg geht an den Österreicher Vincent Kriechmayr. Die kleine Kristallkugel holt sich Kjetil Jansrud.

Südostschweiz
Donnerstag, 15. März 2018, 13:18 Uhr Ski alpin
Mauro Caviezel fährt im letzten Super-G auf Platz 7.
KEYSTONE

Aufgrund des starken Windes musste der letzte Super-G dieser Saison beim Weltcupfinale in Schweden verkürzt durchgeführt werden. 

Zwei der fünf gestarteten Schweizer haben Grund zum Jubeln. Der Bündner Mauo Caviezel erreichte mit Platz sieben in Are ein weiteres Top 10 Resultat in dieser Saison. Der sechsfache Junioren-Weltmeister Marco Odermatt konnte ebenso überzeugen. Er fuhr auf den elften Platz. Der zweite Bündner Thomas Tumler wurde 23. Die restlichen Schweizer konnten nicht überzeugen und holten die Plätze 17 (Beat Feuz) und 22 (Gilles Roulin).

Der Sieg ging wie bereits in der Abfahrt vom Mittwoch nach Österreich an Vincent Kriechmayr. Er gewinnt vor dem Italiener Christoph Innerhofer und den beiden Drittplatzierten Thomas Dressen und Aksel Lund Svindal. Die kleine Kristallkugel im Super-G holt sich der Norweger Kjetil Jansrud. Er stand bereits vor dem letzten Rennen als Disziplinensieger fest.

Kommentar schreiben

Kommentar senden