×

Selina Gasparin und Irene Cadurisch schwitzt auf Kreta

Seit Dienstag weilen die höheren Swiss-Ski-Kader auf der griechischen Insel Kreta. Der Frühjahrslehrgang beinhaltet traditionsgemäss Einheiten auf dem Rennrad.

Südostschweiz
Freitag, 16. Mai 2014, 13:50 Uhr
Irene Cadurisch führt die Schweizer Biathletinnen eine Steigung hinauf.

Biathlon. – Seit zwei Jahren verbringen die Schweizer Biathleten den Frühjahrslehrgang auf Kreta. Bei hervorragenden äusseren Bedingungen und optimalem Trainingsumfeld schwitzen Selina Gasparin (S-chanf), Irene Cadurisch (Maloja) und Co. für den Erfolg im kommenden Winter.

Auf dem Programm steht laut einer Mitteilung von Swiss-Ski nebst polysportivem Rahmenprogramm hauptsächlich Radfahren. 30 Stunden will der Trainerstaff den Cracks bis zur Rückreise am Dienstag in die Beine pressen. (so)

Kommentar schreiben

Kommentar senden