×

Rychen und Giger sind zwei Hoffnungsträger des NOSV für das Esaf 2025 in Mollis

Am Sonntag findet in Schänis die Delegiertenversammlung des Nordostschweizer Teilverbandes statt. NOSV-Präsident Rolf Lussi äussert sich im Interview auch über das «Eidgenössische» 2025 in Mollis.

Südostschweiz
14.01.23 - 04:30 Uhr
Schwingen

von Matthias Dörig

Noch dauert es rund zweieinhalb Jahre, bis das Eidgenössische Schwing- und Älplerfest (Esaf) auf dem Flugplatzgelände in Mollis ausgetragen wird. Im Interview äussert sich NOSV-Präsident Rolf Lussi (Bild) zur aktuellen Entwicklung sowie den Erfolgsaussichtigen hinsichtlich des Esaf 2025.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!