×

«Mein grösster Gegner ist das ‘Gutschi’»

Mauro Gartmann aus Flerden hat die Selektion für das Eidgenössische Schwing- und Älplerfest in Zug trotz schwierigen Voraussetzungen geschafft. Die Vorfreude beim 23-Jährigen ist umso grösser.

Der Delegation des Nordostschweizer Schwingerverbandes beim «Eidgenössischen» in Zug gehören 65 Schwinger an. Mauro Gartmann, 23 Jahre alt, ist einer davon. «Es geschafft zu haben, ist sensationell. Darauf habe ich gehofft, nicht aber unbedingt rechnen dürfen», sagt er. Diese Bescheidenheit entspricht seinem Naturell. Der Forstwart ist kein Mann von lauten Worten. Das Schwingen ist ihm wichtig, aber nicht alles. «Mein Geld verdiene ich schliesslich mit arbeiten.» Gartmann sagt weiter, mit einem Schmunzeln im Gesicht: «Mein grösster Gegner ist das ‘Gutschi’.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.