×

Mike Peng: «Für mich ist nach Zug definitiv Schluss»

Der Malixer Mike Peng beendet nach dem Eidgenössischen Schwing- und Älplerfest seine Karriere. Für sein letztes Schwingfest setzt sich der 38-jährige Eidgenosse ein ambitioniertes Ziel.

Vor mittlerweile 17 Jahren konnte er sich beim Glarner-Bündner Schwingertag in Mollis erstmals Eichenlaub aufsetzen lassen. Nach 19 weiteren Schwingfesten durfte sich Mike Peng seither zur Krönung niederknien. Unbestrittener Höhepunkt war dabei das Eidgenössisches Schwing- und Älplerfest 2010. Dank zwei Siegen gegen den Innerschweizer Erich Fankhauser und den Seeländer Florian Gnägi zum Abschluss darf er sich seither Eidgenosse nennen. Wirklich bestätigen konnte Peng den Erfolg in Frauenfeld selten.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.