×

Orlik ist «Schwinger des Jahres 2016»

Der Bündner Armon Orlik ist zum «Schwinger des Jahres» gekührt worden. Aber auch Remo Käser darf sich über den Titel «Aufsteiger des Jahres» freuen und Samuel Giger darf sich neu «Nachwuchsschwinger des Jahres» nennen. Schwingerkönig 2016 Matthias Glarner wurde für den Königstitel geehrt.

Südostschweiz
30.10.16 - 15:47 Uhr
Schwingen

«Der 21-jährige Bündner Armon Orlik hat sich die Ehrung zum Schwinger des Jahres 2016, mit sechs Kranzfestsiegen und einem starken Auftritt am Eidgenössischen Schwing- & Älplerfest verdient.» Dies schreiben die Verantwortlichen in ihrer Mitteilung. Orlik konnte mit 51 Punkten und 8 Kränzen zum ersten Mal die Schlussgang-Wertung, die off. Jahrespunkteliste ESV, mit 10 Punkten Vorsprung auf Schwingerkönig Matthias Sempach sowie 14 Punkte auf den drittplatzierten Christian Schuler, für sich entscheiden.

Der Berner Remo Käser konnte die Auszeichnung in der Kategorie Aufsteiger des Jahres 2016 für sich entscheiden. Er überzeugte die Jury unter anderem mit den ersten beiden Kranzfestsiegen im starken Berner Teilverband sowie dem dritten Rang am ESAF.

NHL-Star Nino Niederreiter hält die Laudatio auf Remo Käser


Keine Konkurrenz gab es für den Thurgauer Samuel Giger in der Kategorie Nachwuchsschwinger des Jahres 2016. Zudem zählte der ESAF zweitplatzierte in der Kategorie Schwinger des Jahres 2016 zu den fünf Nominierten. (so)

Noch mehr zu Armon Orlik? Hier gibt es die 3. Halbzeit zum Nachschauen

Kommentieren
Wir bitten um euer Verständnis, dass der Zugang zu den Kommentaren unseren Abonnenten vorbehalten ist. Registriere dich und erhalte Zugriff auf mehr Artikel oder erhalte unlimitierter Zugang zu allen Inhalten, indem du dich für eines unserer digitalen Abos entscheidest.
Mehr zu Schwingen MEHR