×

Juan Manuel Serramalera neuer Nationaltrainer der Männer

Der Schweizer Volleyballverband hat den neuen Trainer der Männer-Nationalmannschaft gefunden. Juan Manuel Serramalera, seit 2021 Headcoach von Volley Amriswil, tritt die Nachfolge von Mario Motta an.

Agentur
sda
30.01.24 - 17:00 Uhr
Mehr Sport
Die Volleyball-Nationalmannschaft kennt den Nachfolger des nach der letztjährigen EM abgetretenen Trainers Mario Motta
Die Volleyball-Nationalmannschaft kennt den Nachfolger des nach der letztjährigen EM abgetretenen Trainers Mario Motta
KEYSTONE/URS FLUEELER

Serramalera übernimmt das Amt bei der Nationalmannschaft per sofort. Der erste Zusammenzug steht im Sommer im Vorfeld der ersten drei Spiele der Qualifikation für die EM 2026 an. Den Trainerjob bei Amriswil führt er parallel weiter.

Mit Serramalera verfügt das Nationalteam auch nach Motta über reichlich Erfahrung an der Seitenlinie. Bevor der 51-jährige Argentinier bei Amriswil einstieg, hatte er verschiedene Stationen als Trainer internationaler Topteams in Deutschland, Polen und Argentinien sowie als Assistenztrainer der Nationalteams von Deutschland, Argentinien und China durchlaufen. Bereits von 2002 bis 2007 war er in der Schweiz tätig: zuerst als Spieler und danach als Headcoach von Volley Näfels.

Serramaleras Vorgänger, der 63-jährige Italiener Mario Motta, ist nach der EM 2023 nach sechs Jahren zurückgetreten.

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Artikel deaktiviert.
Mehr zu Mehr Sport MEHR