×

Volley Näfels hat einen neuen Trainer gefunden

Der Slowene Matjaz Hafner wird beim NLA-Team Nachfolger des Tschechen Jan Vaclavik.

Ueli
Weber
30.04.22 - 04:30 Uhr
Mehr Sport

Wegen unterschiedlichen Auffassungen bei der zukünftigen Strategie und Zusammensetzung der Mannschaft haben sich Volley Näfels und sein Trainer Jan Vaclavik Anfang April getrennt, ­obwohl der tschechische Trainer einen Vertrag bis Ende der Saison 2022/23 gehabt hätte. Auf der raschen Suche nach einem Nachfolger sind die ­Näfelser Verantwortlichen nun fündig geworden. ­Matjaz Hafner wird die Verantwortung des NLA-Teams über­nehmen. Der 50-jährige Slowene hat einen Zwei-Jahres-Vertrag unterschrieben.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!