×

Viel Theater um Nino

Viel Theater um Nino

Die Bühne vor dem Theater Chur ist bestellt für einen Heimsieg von Nino Schurter. Er bleibt auch als Vierter der unumstrittene Star des Tages.

Johannes
Kaufmann
25.04.22 - 04:30 Uhr
Mehr Sport

Ein Foto hier, ein Autogramm dort. Nino Schurter ist soeben vom vor dem Theater Chur aufgebauten Podest gestiegen. Dort war für einmal nicht der erfolgsverwöhnte 36-jährige neunfache Weltmeister und Olympiasieger im Cross-Country-Mountainbike zuoberst auf dem Siegerpodium gestanden. Der Franzose Jordan Sarrou hatte mit einer Tempoverschärfung auf der letzten von acht Runden die Entscheidung bei der Premiere der Bike-Revolution vor Ort herbeigeführt. Er siegte vor seinem Landsmann Titouan Carod sowie Thomas Litscher, dem besten Schweizer.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!