×

Sinner auf Kurs Richtung ATP-Rang 2

Jannik Sinner steht als erster Finalist am ATP-1000-Turnier von Miami fest. Der Italiener setzt seine Siegesserie gegen Daniil Medwedew fort und deklassiert den Russen mit 6:1, 6:2.

Agentur
sda
29.03.24 - 21:33 Uhr
Mehr Sport
Jannik Sinner ist in diesem Jahr kaum zu schlagen
Jannik Sinner ist in diesem Jahr kaum zu schlagen
KEYSTONE/EPA/CRISTOBAL HERRERA-ULASHKEVICH

Die ersten sechs Duelle auf der ATP-Tour hatte Sinner gegen Medwedew verloren. Aber seit dem letzten Oktober hat sich das Blatt eindrücklich gewendet. Der Südtiroler reihte in Florida einen fünften Sieg gegen den Weltranglisten-Vierten aneinander. Dreimal schlug er ihn im letzten Halbjahr im Final, darunter am Australian Open.

Am Freitag zeigte sich das grössere Selbstvertrauen von Sinner. Aus der umkämpften Startphase mit vier knappen Games ging der 22-Jährige mit einer 5:0-Führung heraus. Nach etwas mehr als einer halben Stunde hatte er den ersten Satz gewonnen und nach zwei weiteren Breaks im zweiten Umgang in 70 Minuten den Match.

Im Final, seinem bereits dritten in Miami nach den verlorenen 2021 und 2023 (Niederlage gegen Medwedew), trifft Sinner am Sonntag entweder auf Alexander Zverev oder Grigor Dimitrov. Mit einem weiteren Sieg, dem 22. im 23. Match des Jahres, würde er am Montag in der Weltrangliste um einen Platz an Carlos Alcaraz vorbei auf Rang 2 vorstossen.

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Artikel deaktiviert.
Mehr zu Mehr Sport MEHR