×

Bencic in Dubai wieder mit von der Partie

Belinda Bencic, die am Donnerstag am Turnier in Doha ermüdet nicht zum Viertelfinal gegen Iga Swiatek antrat, ist diese Woche in Dubai wieder mit von der Partie.

Agentur
sda
18.02.23 - 16:50 Uhr
Mehr Sport
Belinda Bencic gönnt sich nach der Aufgabe im Viertelfinal des Turniers von Doha keine lange Wettkampfpause
Belinda Bencic gönnt sich nach der Aufgabe im Viertelfinal des Turniers von Doha keine lange Wettkampfpause
KEYSTONE/EPA/ALI HAIDER

In Dubai endet für die Frauen die dreiwöchige Tour durch den Nahen Osten. Nach dem Turniersieg in Abu Dhabi und der Viertelfinalqualifikation in Doha will es auch Belinda Bencic wieder wissen. Die Ostschweizerin ist am WTA-500-Turnier als Nummer 8 gesetzt und trifft nach einem Freilos entweder auf die Türkin Ipez Oz (WTA 196) oder auf die Ukrainerin Marta Kostjuk (WTA 55).

Mit der Meldung fürs dritte Turnier in drei Wochen zeigt Bencic auf, dass sie sich im dreistündigen Abnützungskampf gegen Viktoria Asarenka nicht verletzt, sondern lediglich übermässig übermüdet hat. Bis zum ersten Spiel in Dubai am Montag oder Dienstag hofft Bencic, wieder vollständig bei Kräften zu sein.

In Dubai tritt die gesamte Frauen-Weltelite an. Auch Aryna Sabalenka, die Gewinnerin des Australian Open, figuriert als Nummer 2 der Setzliste erstmals seit Melbourne wieder in einem Turnier. Sabalenka könnte in der 2. Runde auf Jil Teichmann treffen, die zweite Schweizer Vertreterin im 48-köpfigen Spielerfeld.

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Artikel deaktiviert.
Mehr zu Mehr Sport MEHR