×

Team aus Zizers pokert mit Ambitionen

Das Team Helvetic Series of Poker startet als eine von zehn Mannschaften zur Poker-Meisterschaft in der höchsten Spielklasse. Das Ziel der Bündner NLA-Equipe ist eine Top-3-Klassierung.

René
Weber
29.07.22 - 04:30 Uhr
Mehr Sport

Pokern erfreut sich einer steigenden Beliebtheit. Was nach einem einfachen 52-Kartenspiel klingt, ist in Tat und Wahrheit komplex. Vor allem dann, wenn an einem Tisch Pokerspieler sitzen, die sich mit den Regeln und Kniffen auskennen. Fabian Cadonau, Martin Brügger, Sandro Peder, Yves Kammermann, Dieter Good, Arnold Walther, Stefan Kasper, Ricardo Gubser, Flurin Bojai und Bruno Wyss (Bild) dürfen für sich in Anspruch nehmen, dass sie sich mit der Materie auskennen.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!