×

WM-Zweiter Katir zwei Jahre gesperrt

Der spanische Mittel- und Langstreckenläufer Mo Katir wird für zwei Jahre gesperrt.

Agentur
sda
16.02.24 - 17:52 Uhr
Mehr Sport
Tiefer Fall: Nach WM-Silber im letzten Jahr muss Spaniens Mo Katir nun zwei Jahre lang zuschauen
Tiefer Fall: Nach WM-Silber im letzten Jahr muss Spaniens Mo Katir nun zwei Jahre lang zuschauen
KEYSTONE/JEAN-CHRISTOPHE BOTT

Die Unabhängige Integritätskommission des Leichtathletik-Weltverbandes befand den WM-Zweiten des vergangenen Jahres über 5000 Meter für schuldig, innerhalb von zwölf Monaten drei Dopingtests verpasst zu haben.

Die Sperre des 25-jährigen gebürtigen Marokkaners dauert bis zum 6. Februar 2026. Er verpasst damit unter anderem die Olympischen Spiele diesen Sommer in Paris, wo er einer der Medaillenkandidaten gewesen wäre.

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Artikel deaktiviert.
Mehr zu Mehr Sport MEHR