×

Golubic und Vögele scheitern früh

Golubic und Vögele scheitern früh

Für die beiden Schweizerinnen Viktorija Golubic und Stefanie Vögele ist beim WTA-Turnier auf Teneriffa gleich in der 1. Runde Endstation.

Agentur
sda
19.10.21 - 17:42 Uhr
Mehr Sport
Nicht zufrieden mit ihrer Form: Viktorija Golubic
Nicht zufrieden mit ihrer Form: Viktorija Golubic
KEYSTONE/AP/FRANK FRANKLIN II

Die als Nummer 6 gesetzte Golubic (WTA 45) unterlag der niederländischen Linkshänderin Arantxa Rus (WTA 61) in knapp zwei Stunden 3:6, 4:6. Die 29-jährige Zürcherin kam nach ihrer Viertelfinal-Qualifikation in Wimbledon - ausser beim Gewinn der Olympia-Silbermedaille im Doppel - nicht mehr auf Touren.

Zuletzt zeigte sie in Indian Wells aber mit zwei Siegen Aufwärtstendenz. Insofern ist die Startniederlage beim Hartplatz-Turnier auf der spanischen Ferieninsel ein Rückschlag.

Zuvor war auch Stefanie Vögele (WTA 115) in der 1. Runde gescheitert. Die 31-jährige Aargauerin verlor gegen die gleichaltrige und im Ranking knapp 50 Ränge besser klassierte Alizé Cornet aus Frankreich deutlich 1:6, 2:6. Vögele hatte sich dank zwei Siegen in der Qualifikation den Vorstoss ins Haupttableau gesichert.

Knapp zwei Wochen vor dem Finalturnier des Billie Jean King Cups - dem ehemaligen Fed Cup - in Prag zeigt die Formkurve der Schweizerinnen eher in die falsche Richtung. Zudem musste Teamleaderin und Olympiasiegerin Belinda Bencic zuletzt wegen Kniebeschwerden auf das Turnier in Indian Wells verzichten.

Kommentieren

Kommentar senden