×

Gesamtrang 5 für Stefan Küng

Stefan Küng schliesst die zur World Tour zählende Benelux-Tour im 5. Schlussrang ab und beweist damit, dass er für die weiteren Saisonziele gewappnet ist.

Agentur
sda
05.09.21 - 19:39 Uhr
Mehr Sport
Stefan Küng blickt mit Zuversicht auf den Saisonendspurt
Stefan Küng blickt mit Zuversicht auf den Saisonendspurt
KEYSTONE/GIAN EHRENZELLER

Nachdem er am Samstag sein tags zuvor erobertes Leadertrikot verloren hatte, büsste Küng in der Schlussetappe in der Gesamtwertung eine weitere Position ein. Der Thurgauer erreichte das Ziel an der berühmten Mauer von Geraardsbergen als 19. 24 Sekunden hinter dem Sieger mit einer grösseren Gruppe. Dieser gehörte auch sein Landsmann Marc Hirschi (17.) an.

Den letzten Tagessieg der einwöchigen Rundfahrt durch Belgien und die Niederlanden sicherte sich der Slowene Matej Mohoric, der seinen italienischen Teamkollegen Sonny Colbrelli um elf Sekunden distanzierte. Damit machte Colbrelli vom Team Bahrain-Victorious seinen ersten Rundfahrten-Sieg auf höchster Stufe perfekt.

Zwar hat es Küng verpasst, wie im letzten Jahr (als Dritter) die Benelux-Tour auf dem Podest zu beenden, trotzdem darf er die Standortbestimmung nach zwei Wochen Höhentrainingslager auf dem Säntis als Erfolg verbuchen. Am kommenden Donnerstag wird er versuchen, in Trento seinen EM-Titel im Zeitfahren zu verteidigen. Danach stehen mit der WM in Flandern und dem Klassiker Paris-Roubaix zwei weitere Höhepunkt in seinem Rennkalender.

Kommentieren

Kommentar senden
Mehr zu Mehr Sport MEHR