×

Glarner Matchschützen gewinnen Silber

Die Glarner Matchschützen feiern am Eidgenössischen Schützenfest einen schönen Erfolg. Im Ständematch müssen sie nur Luzern den Vortritt lassen. Platz 2 gibts auch in der Einzelwertung.

Südostschweiz
12.07.21 - 10:31 Uhr
Mehr Sport

Die Glarner Zweistellungsschützen haben am Eidgenössischen Schützenfest im Ständematch die erhoffte Überraschung geschafft. Andreas ­Stüssi, Silvio Freitag, Fredi Ronner und Niklaus Müller sicherten sich mit 2284 Punkten hinter Luzern (2304) die Silbermedaille. Bronze ging an die Zürcher (2275). Nach der Liegendstellung hatten die Glarner noch einen Punkt vor den Luzernern gelegen (1172:1171). Im Kniendprogramm konnten die Glarner nicht ganz mithalten und mussten Luzern letztlich klar den Vortritt lassen (1112:1133).

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!