×

Südostschweizer überzeugen an Jugend-Schweizermeisterschaft im Bouldern

Südostschweizer überzeugen an Jugend-Schweizermeisterschaft im Bouldern

In Felsberg haben am Wochenende die Jugend-Schweizermeisterschaften im Bouldern stattgefunden. In der neuen Boulderhalle Quadrel vermochten die Südostschweizer zu überzeugen.

Südostschweiz
vor 3 Wochen in
Mehr Sport

Am vergangenen Wochenende massen sich die besten Nachwuchsathletinnen und –athleten der Schweiz in Felsberg. Der sogenannte «Sportxx Youth Climbing Cup», der dieses Mal in Graubünden Halt machte, diente zugleich als Schweizermeisterschaft der Nachwuchsboulderer. Gesucht wurden die Schweizer Meisterinnen und Meister in den Kategorien U16, U14 und U12. Organisiert wurde der Anlass vom Schweizerischen Alpen-Club.

Südostschweizer Dominanz

Die Grabserin Noé Looser gewann die Schweizer Meisterschaft im Bouldern in der Kategorie U16. Gleiches gelang Flavia Ghilardi, die aus dem gleichen Dorf stammt, in der Kategorie U12. Das starke Südostschweizer Ergebnis runden die Churerin India Sommer (zweiter Platz U16 Frauen), die Churerin Sarina Hartmann (zweiter Platz U14 Frauen) und der Grabser Moreno Ghilardi (zweiter Platz U14 Herren) ab. Alle genannten Athletinnen und Athleten gehören dem Regionalzentrum Graubünden an, welches die Teamrangliste klar anführt im «Sportxx Youth Climbing Cup».

Felsberg als Austragungsort

An den Wettkämpfen massen sich über 150 Kinder und Jugendliche aus der ganzen Schweiz. Für die neue Boulderhalle Quadrel in Felsberg war es der erste grosse Anlass, seitdem die Anlage vor fünf Monaten in Betrieb genommen wurde. «Es ist uns ein grosses Anliegen, den Bouldernachwuchs zu fördern und den jungen Athletinnen und Athleten mit der Durchführung von Wettkämpfen die Möglichkeit zu geben, sich zu messen», lässt sich Remo Sommer, Betreiber des Quadrels, in der Medienmitteilung zitieren. (krr)

Kommentieren

Kommentar senden
E-Paper
Leckeres zMorga gefällig?
Mit unserem Newsletter «zMorga» kommen die wichtigsten News aus der Region pünktlich zum Frühstück direkt in die Inbox, gratis!
Nicht mehr fragen